Unsere Mädels

Unsere Zukunft

                         Dinge, die sich unsere Mädels unbedingt merken müssen !!!

Ich werde mit Herrchens Unterhose kein Tauziehen veranstalten, während er auf der Toilette sitzt. Die Müllabfuhr stiehlt nicht unser Zeugs! Ich darf nicht plötzlich aufstehen, wenn ich unter dem Couchtisch liege. Ich kullere mein Spielzeug nicht hinter die Waschmaschine. Ich muss den Regen aus meinen Fell schütteln, BEVOR ich das Haus betrete. Ich werde damit aufhören, den letzten Fleck sauberen Teppichs im Haus zu suchen, wenn ich mich übergeben muss.
Ich übergebe mich nie im Auto! Ich rolle mich nicht in toten Vögeln, Mäusen oder sonstigen Hinterlassenschaften. Der Windeleimer ist keine Keksdose. Ich wecke Frauchen nicht mehr dadurch auf, indem ich meine kalte Nase an ihr Hinterteil stecke. Ich kaue nicht mehr an den Zahnbürsten meiner Herrschaften, ohne es ihnen zu sagen.
Ich lecke nicht mehr an Mal- und Filzstiften, besonders an den roten.
Wenn ich Auto fahre, bestehe ich nicht mehr darauf, dass das Fenster geöffnet bleibt. Insbesondere nicht bei Regen. Ich stehle nicht mehr die Unterwäsche meines Frauchens und tanze damit auf dem Hof herum.
Das Sofa ist kein Handtuch, das Gleiche gilt für Frauchens und Herrchens Schoß. Mein Kopf gehört nicht in den Kühlschrank.
Ich beiße dem Polizisten nicht in die Hand, wenn er unsere Fahrzeugpapiere kontrolliert.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Melanie Lange, Compliment Aussies